StoryToStore – die Storytelling
Lösung für Magento

_0007_01

WordPress basiertes Content Management mit intgrierter Magento-Shop Schnittstelle und kreativer Layout-Engine

_0006_02

Flexibles Layout Block-System mit grösster kreativer Freiheit für die Erstellung von Seiten für Blogs, Magazine, Kampagnen und Editorials

_0005_03

Individuelle Gestaltung der Integrationstiefe: ob Blog, Magazin-Bereich, Kategorie-Seiten oder mehr Sie entscheiden ganz nach Ihren Anforderungen.

_0004_04

Mit effektiver SEO – WordPress Unterstützung. Durch redaktionelle Beiträge werden Ihre Produkte für Google zusätzlich “aufgeladen”

_0003_05

Neben Shop-Bereichen wie Home, Magazin oder Blog können Sie in kürzester Zeit auch Seiten für Promotions, oder Themenseiten erstellen.

_0002_06

Wir bieten Ihnen je nach Wunsch den Support den Sie benötigen.

_0001_07

Binden Sie Produkte in Magazin-Beiträge ein, kuratieren Sie Styles, Themen und Aktionen.

_0000_08

Das Layout Block-System ist responsive für Desktop, Tablet und Smartphone optimiert.

Sorytelling for eCommerce
ALL ABOUT TECHNOLOGY

Mit StoryToStore schliessen Sie die Lücke zwischen Content- und Shop-Management. Ob Magazin- oder Produkt-Inhalte mit StoryToStore kreieren Sie schnell und einfach Magazin-Seiten in die Sie Produkt-Inhalte aus Magento integrieren und mit Editorial-Content kombinieren.

 

Die Frage nach dem richtigen Shopsystem ist leider nicht einfach zu beantworten. Selbst kleinere Labelstores setzen mittlerweile auf Magento obgleich dies erhebliche Kosten für Entwicklung, Wartung und Pflege mitsich bringt.

Das grosse Defizit von Magento betrifft dessen fehlende Flexibilität und dem Mangel an Content Management Funktionen. Das Shopsystem liefert homogene Grid- und Detail Ansichten in den Kategorie-Seiten. Die Startseite mit SlideShow und Teaser-Elementen, Kampagnen und Hot-Picks bekommt man mit Systemen wie Magento durch Mithilfe der Entwickler umgesetzt.

Jede Layout-Änderung bedarf wieder der Hilfe eines Entwicklers. Dynamisch sind diese Seiten nicht. Damit ist das Online-Marketing letztlich nur noch in der Lage in einem sehr engen Rahmen Inhalte zu tauschen und das ist weit weg von der Inszenierung des Angebotes durch Kampagnen und Seasonals.

Parallel dazu werden redaktionelle Inhalte in einem separiertem Magazin–Bereich abseits der Produkte durch ein weiteres CMS verwaltet und präsentiert. Ein Artikel über einen Designer oder ein Produkt verlinkt am Ende in die Shop-Ansicht.


Aus dem Magazin heraus zu kaufen ist nicht möglich, da es hier eine Barriere zwischen Shop-System und Content-Management Systemen gibt. Diese Barriere ist zu überwinden denn Shopsysteme wie Magento bieten Schnittstellen über die der Datenaustausch zwischen CMS und Shop problemlos stattfinden kann.

So haben wir begonnen eine solche Lösung zu entwickeln, die Magazin-Inhalte mit Shop-Inhalten verschmelzt. Das Ergebnis ist STORYtoSTORE – ein WordPress Theme, dass Ihnen flexible und modulare Magazin Layout-Blöcke mit passender Magento-Schnittstelle zur Verfügung stellt. Layout-Blöcke können entweder mit Magazin-Inhalten oder Shop-Inhalten befüllt werden.

Um ein Produkt in einen Block einzubinden genügt lediglich die Angabe der Magento Produkt-ID. Die Schnittstelle zieht sich dann alle nötigen Angaben wie Preis, Beschreibungstexte, Optionen wie Grössen und Farben und natürlich auch wenn gewünscht die in Magento hinterlegten Produkt-Bilder oder eigens für den Beitrag gemachte und über WordPress verwaltete Bilder.

Die Magazin-Lösung für Online-Shops
FÜR MAGENTO UND ANDERE SHOP-SYSTEME

StoryToStore ist ein WordPress Theme mit integrierter Magento-Schnittstelle und modernem Layout-Block System. So verwalten Sie Produktinhalte weiterhin in Magento haben aber alle Freiheiten diese im StoryToStore Front-End darzustellen und mit redaktionellen Inhalten zu kombinieren.

 

Sie können StoryToStore als einziges Shop-Front-End für alle Seiten nutzen oder es mit anderen Magento Produkt-Seiten mischen. StoryToStore ist ein WordPress Theme welches eine integrierte Schnittstelle für die Kommunikation mit Magento besitzt. So können Produkt inklusiver aller benötigten Produkt-Optionen wie Anzahl, Farbe oder Grösse in den Warenkorb gelegt und dann gekauft werden.

Die wesentlichen Seiten für einen Shop sind die Bereiche Home, Kategorie-Seiten, Produktdetail-Ansichten sowie Warenkorb, Wunschliste, Benutzerverwaltung und Benutzerkonten-Verwaltung.


Im folgenden zeigen wir unterschiedliche Versionen der Einbindung von StoryToStore. Je nach Anforderungen kann man StoS als CMS für Home verwenden und so flexibel Aktionen, Special und Editorials einbinden und verwalten.

Möchte man weitere redaktionelle Inhalte Einbinden, so kann man mit StS den Bereich Magazin (2) oder einen Blog betreiben Das folgende Wireframe-Beispiel zeigt den StS Einsatz für Home und Magazin. Im Magazin werden längere Beiträge über die Landingpage (2) in eigenen Detailansichten dargestellt (3).

Der Einkauf von Produkten über das Magazin ist eine Alternative zu den Grid- und Kategorie basierten Standartansichten des Shops. Daher soll der Kunde das Magazin auch nicht verlassen müssen um ein Produkt zu kaufen. StS verlinkt also Produkte nicht einfach nur sondern stellt alle nötigen Produktoptionen und Informationen in einer Produktdetailansicht dar, die sich über dem Magazin per Klick auf ein Produkt in einem Modalfenster (4) öffnet.

Dabei spielt es keine Rolle wo das Produkt durch StS eingebunden wurde. Bei Klick auf das Produkt wird immer die Detailansicht im Modalfenster gestartet.


Im folgenden Setup-Case XL übernimmt das StS Front-End alle Kategorie- und Produktansichten. In diesem Einsatz wird Magento lediglich für die Darstellung des Warenkorbs und Wunschliste, der Konto-Verwaltung sowie des Payments genutzt.

In diesem Fall lassen sich alle Seiten, Kategorie- und Magazin-Seiten mit dem Block Layout-System von StS umsetzen. Im folgenden zeigt dies der Wireframe schemtisch.

Layout-Block Magazine Templates
EINFACHES ERSTELLEN VON PRODUKT INTEGRIERTEN EDITORIALS

Mit dem StoryToStore Layout Block-System stehen Ihnen modulare Layout Blöcke zur Verfügung die Sie beliebig kombinieren und sortieren können. So erstellen Sie Ihr individuelles Online-Magazin aus dem heraus Ihre Kunden Produkte kaufen können.

 

Layout-Blöcke sind Templates für Inhalte die sich auf einer oder mehreren Seiten in der Reihenfolge frei anordnen und kombinieren lassen. Dadurch können Sie einmal angelegte Blöcke in unterschiedlichen StoryToStore Seiten miteinander kombinieren. Layout-Blöcke können sowohl Magazin- als auch Produkt-Inhalte beinhalten.

Mit den Layout-Blöcken verfügen SIe über eine große Vielfalt an Möglichkeiten. Es gibt Blöcke für Slideshows, Beiträge mit Bildern, Text und Headlines, Teaser-Elementen, 2, 3, 4 spaltige Text-Bild Blöcke mit Over-Zuständen und vielem mehr. Individuelle Blöcke können natürlich auch für Ihre Anforderungen optimiert entwickelt werden.


Das Einbinden von Produkten in die Layout-Blöcke ist einfach und unkompliziert. Das Einzige was Sie benötigen ist lediglich die Magento Produkt-ID, die Sie in ein Feld des gewählten Layout-Blocks eintragen und schon wird das Produkt mit Namen, Beschreibung, Preis, Menge und Optionen samt hinterlegten Bildern innerhalb des StoryToStore Front-Ends angezeigt.

Alternativ können Sie aber auch besondere Produktbilder einbinden. Als Produkt-Teaser eingebunden kan man entweder auf die Produkt-Detail Siete von Magento verlinken oder aber die Produkt-Detailansicht als StoryToStore Modal-Fenster anzeigen lassen.

StoryToStore die Magazin-Lösung für
Magento von Digital Esoterics

StoryToStore ist eine Lösung entwickelt und angeboten von Digital Esoterics die Werbeagentur für Corporate Design, Online und Mobile-Entwicklungen. Zunächst entwickelte Digital Esoterics zunächst das Layout Block-System für WordPress und erweiterte dieses dann um die Schnittstelle für Magento und deren besondere Anforderungen an Magazin-Content.


Digital Esoterics ist eine Boutique Werbeagentur aus Berlin-Mitte. Schwerpunkte sind Corporate Design und Brand Design, Digital Campaigning. Online entwickelt Digital Esoterics u.A. mit WordPress neben Internet-Auftritten für Unternehmen und Marken auch eCommerce Magento-Lösungen.

up

Digital Esoterics        Impressum        Datenschutz

Digital Esoterics    Gartenstrasse 1   10115 Berlin   T +49 30 280 40 800   post@digeso.com